Aachener Heiligtumsfahrt

Die nächste Heiligtumsfahrt Aachen findet vom 18. bis 28. Juni 2021 statt. Die Aachener Wallfahrt ist ein fröhliches Fest des Glaubens für jung und alt, das Pilger aus der ganzen Welt zusammenbringt. 2014 erlebten rund 125.000 Menschen "Glauben in Bewegung". Pilger kommen seit 1349 zur Heiligtumsfahrt nach Aachen, bei der die im Marienschrein aufbewahrten Tuchreliquien verehrt werden.

"FÜR WEN HALTET IHR MICH?"

Christus und den Glauben neu zu entdecken, aber auch sich selbst zu finden - dazu fordert das Leitwort der Heiligtumsfahrt heraus. Welches Bild haben Christen von Jesus? Diese Frage rückt in den Mittelpunkt. Damit verbunden ist aber auch die Frage wie Menschen heute gesehen werden wollen und wie sie sich selbst darstellen - besonders im Internet und in Sozialen Medien. Ständig veränderte Profile zeigen, dass sie sich oft anders darstellen, um entdeckt und gesehen zu werden. Auf der anderen Seite ist es heute notwendig, die Identität von Menschen immer mehr zu überprüfen. Identität und Wahrhaftigkeit gehören deshalb auch zu den meist geforderten Charaktereigenschaften von Stars, Politikern und Vertretern der Kirchen. Und was sehen Sie beim Blick auf sich selbst?

DIE HEILIGTUMSFAHRT IM VIDEOPODCAST

Entdecke mich

Mehr denn je ist die Aachener Heiligtumsfahrt ein Ereignis für die gesamte Stadt Aachen und das Bistum. Erleben Sie eine einzigartige Atmosphäre rund um den Dom und in der gesamten Innenstadt. Was die Besucher an den zehn Tagen der Wallfahrt erwartet, mehr dazu in unserem Flyer.

Hilfe bei Planung und Organisation

DK_Heifa_Website_Header_Master_LA1