Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht!

„Wir freuen uns darauf, dass sich vom 9. bis 19. Juni 2023 wieder tausende Pilgerinnen und Pilger auf den Weg zur Heiligtumsfahrt nach Aachen machen. Damit wir gute Gastgeber sein können, brauchen wir Ihre Unterstützung“, sagt der Aachener Dompropst und Wallfahrtsleiter Rolf-Peter Cremer. „Gesucht werden Menschen aller Altersklassen, die Lust darauf haben, sich als Ehrenamtliche während der Heiligtumsfahrt zu engagieren.“

Ganz nah dran an den Heiligtümern und einer jahrhundertenalten Tradition: Das ist die Aachener Heiligtumsfahrt.

Wer vom 9. bis 19. Juni 2023 Lust und Zeit hat, ist herzlich eingeladen, als ehrenamtliche Mitarbeiterin oder ehrenamtlicher Mitarbeiter mit dabei zu sein.

Es gibt verschiedene Aufgabenbereiche, je nach Interesse und Fähigkeiten.

  •  Ansprechperson an Info-Points und in der Innenstadt: Sie sind eine Expertin, ein Experte der Heiligtumsfahrt oder wollen es gerne werden? Sie sind kommunikativ und gerne im Gespräch mit anderen Menschen? Wenn Sie jetzt noch Grundkenntnisse in Englisch haben, dann melden Sie sich! 
  • Ehrenamtliche Mitarbeiterin und Mitarbeiter für den Auf- und Abbau auf dem Katschhof: Sie sind körperlich fit und belastbar? Sie arbeiten gerne im Team zusammen und packen mit an? Dann melden Sie sich!
  • Ehrenamtliche für das Catering: Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen? Und sind selbst im größten Stress noch freundlich? Dann melden Sie sich!
Helfer 2014 (c) Domkapitel Aachen / Andreas Schmitter

Anmeldung für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 09. - 19. Juni 2023

Anmeldeschluss: 08. Mai 2023

Wichtige Hinweise:

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzes ist (siehe Datenschutzerklärung).

Die betrieblichen Datenschutzbeauftragten sind erreichbar unter datenschutz@bistum-aachen.de.

Zweck dieser Datenerhebung ist Organisation der Einsätze, Kontaktpflege und Darstellung der Arbeit auf der Rechtsgrundlage gemäß § 6 Abs. 1 lit. c KDG und § 11 Abs. 2 lit. b KDG für eventuelle Gesundheitsdaten sowie auf der Rechtsgrundlage unseres berechtigten Interesse an Öffentlichkeitsarbeit.

Die Daten, die Sie im Formular bereitgestellt haben, werden gespeichert, solange Sie ehrenamtliche Mitarbeiterin oder ehrenamtlicher Mitarbeiter bei der Heiligtumsfahrt sind. Eine externe Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht. Eine Weitergabe erfolgt gegebenenfalls durch die Veröffentlichung von Fotos von der Veranstaltung, auf denen Sie möglicherweise dargestellt werden, auf unserer Homepage oder in unseren Social-Media-Kanälen.

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten Daten. Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht. Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen eine Verarbeitung auf der Grundlage des berechtigten Interesse, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.

Sie haben ein Recht auf Übertragbarkeit der Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Schließlich haben Sie das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren. Für uns zuständig ist das Katholische Datenschutzzentrum in Dortmund https://www.katholisches-datenschutzzentrum.de/ .


Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
Abbrechen