EIN PILGERTAG IM ÜBERBLICK

7 UHR

Morgenlob
mit Verehrung der Heiligtümer
im Aachener Dom

8 UHR

Eucharistiefeier
mit Zeigung und Verehrung
der Heiligtümer im Dom

11 UHR

Pilgergottesdienst
auf dem Katschhof mit Zeigung
der Heiligtümer

13 BIS 17.45

Möglichkeit zum Rundgang
im Dom zur Verehrung
der Heiligtümer

15 BIS 21.45

Kulturprogramm
auf der
Hofbühne

18 UHR

Pilgermesse Katschhof:
Montag, 21. Juni / Mittwoch,
23. Juni / Freitag, 25. Juni

Abendlob im Dom:
Samstag, 19. Juni / Dienstag,
22. Juni / Donnerstag, 24. Juni /
Samstag, 26. Juni / Sonntag,
27. Juni

19.30 BIS 21.45

Möglichkeit zum Rundgang
im Dom zur Verehrung
der Heiligtümer

20 BIS 21.45

Kulturprogramm
auf dem
Katschhof

22 UHR

Gebet zur Nacht
(Komplet) im Dom

23 UHR

Schließung des Doms

Das Programm der Heiligtumsfahrt ist vielfältig. Sie sind herzlich zu allen Wallfahrtstagen eingeladen. Kommen Sie, wann es Ihnen möglich ist. Beachten Sie bitte bei Ihren Planungen, dass sich an einzelnen Tagen sehr viele Menschen auf den Weg nach Aachen machen werden.

An einigen Tagen setzen Gruppen eigene Akzente:

Samstag, 19. Juni:
Euregio-Wallfahrt

Sonntag, 20. Juni:
Familien-Wallfahrt, Fahrrad-Wallfahrt und Taufgedächtnisgottesdienst

Montag, 21. Juni:
Tag der Sakristaninnen und Sakristane

Dienstag, 22. Juni:
Ordenstag und Tag der Kindertageseinrichtungen

Mittwoch, 23. Juni:
Tag der Menschen mit Behinderung, Kindernachmittag für Grundschulen und Tag der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
des Bistums Aachen

Donnerstag, 24. Juni:
Tag der weiterführenden Schulen

Samstag, 26. Juni:
Angebote für Frauen, Tag der Jugend

Impressionen eines Pilgertags (c) Domkapitel/Angelika Kamlage